Theo´s Bilder aus der Landwirtschaft 
Theo´s pictures of farming 
 täglich wechselnde Bilder 
 daily changing pictures
10. Juni 2002 
In den 60er Jahren erkannte man, daß eine Aufteilung der Stickstoff-Gaben den Getreideertrag entscheident erhöht. Um Schäden bei späten Düngergaben zu vermeiden legte am Fahrgassen an. Die damaligen Schleuderstreuer benötigen einen Bock um die Streubreite bei der Spätdüngung einhalten zu können. Entsprechend war das Befüllen reine Handarbeit, aber vielfach handelte man den Dünger sowieso in Säcken.
In the 60th they realized that a dividing of the nitrogen shots increases the yield of grain. To avoid damages mostly at late shots,  tracks in the width of the srayers and spreads were layed out. The those days centrifugal broadcasters need a device to keep the working width at the last shot in hight grain. The refilling was manual work but fertilizer was traded mainly in backs in this times. 

HomePage -   E-Mail